Kulturzyklus Kontrast

Kulturzyklus Kontrast

Rudi Maier: «Wir brauchen eine neue Vorstellung davon, wie eine moderne Gesellschaft sein kann.»

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Kulturwissenschaftler und Mitbegründer des «Kulturzyklus» Rudi Maier ist zu Gast bei Stefan Ribler. Zusammen ergründen sie den aktuellen Stand der Inklusion von Menschen mit Behinderung und sprechen über wichtige Entwicklungen in dem Bereich. Neben Sprache und Sichtbarkeit spielen dabei auch Fachpersonen und Institutionen, wie etwa die Abteilung Soziale Arbeit an der OST, eine Schlüsselrolle.

Weitere Informationen zum Podcast und Kulturyzklus Kontrast der OST – Ostschweizer Fachhochschule unter www.ost.ch/kontrast


Kommentare

by Felix Arbor on
Interessanter Beitrag. Verwundert hat mich lediglich, dass ihr erschrocken seit, wie manches negative Gedankengut wieder ganz öffentlich gepostet werden kann ohne irgendwelche Konsequenzen befürchen zu müssen. Man beachte doch einfach einmal unsere politischen "Vorbilder ". Und nicht nur in der Schweiz. Braun wird salonfähig. Zuläufer gibt es genügend. Nämlich genau diejenigen, die in unser leistungsorientierten Gesellschaft nicht mehr mithalten können und eine Leitfigur suchen, die ihnen zuhört und ihnen recht gibt. Zumindest Verständnis suggeriert. Vielleicht wäre es an der Zeit, dieser Leute Probleme anzuhören oder versuchen, durch Aufklärung, ins Boot zu holen. Wäre vielleicht ein Anfang🤔 Und ja - ich bin mir bewusst, dass das nur eine Baustelle ist.
by Christine Windisch on
Danke für die wertvollen Podcats!
by Peter Honegger on
Einfach nur gut! Klare Worte, gut und verständlich "rübergebracht". Danke 👍

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Weiter gehts mit dem Podcast «Kulturzyklus» in die zweite Staffel. Dabei wird das Themenfeld erweitert und im Zentrum stehen Menschen mit Behinderungen, spannende Projekte, Inklusion, Herausforderungen und Problemstellungen.
Neu dabei sind drei weitere Moderierenden mit ihrem eigenen Bezug zu Behinderung und Inklusion. Dazu gehören Rudi Maier, Dozent für Soziale Arbeit, Kindergärtnerin Renate Ribler und Lotte Verhagen, Master-Studentin an der OST.

In der ersten Staffel des Podcast lag der Fokus auf Künstlerinnen und Künstlern mit Behinderung. Im Gespräch mit Stefan Ribler von der OST sprachen sie über sich, ihre Arbeit und ihre Werke.

von und mit OST – Ostschweizer Fachhochschule

Abonnieren

Follow us